Konamis Update zum Thema Emulation für den kommenden TurboGrafx-16 Mini/PC Engine Mini

Laut einem Tweet von Konami wird die Emulation für den kommenden TurboGrafx-16/PC Engine Mini vom Entwickler M2 übernommen. M2 hat ein Händchen für Ports und Emulation da sie schon z. B. einige Sega Ages Titel als auch Games für Nintendos Virtual Console umgesetzt haben. Ein aktuelles Beispiel wäre u. a. die Castlevania Anniversary Collection.

Liked it? Take a second to support NekoPlayz on Patreon!